Netzprüfanlagen

Maschinen mit Schneider Electric SPS und Antriebstechnik

Netzsimulationsanlagen: Eine Netzsimulationsanlage ist in der Lage, alle bekannten Netzspannungen von 1 Ph. 110V bis 3 Ph. 1000V und auch die Netzfrequenzen 50 und 60 Hertz sinusmäßig nachzubilden. So können Sie Ihre Maschinen mit nationaler und internationaler Ausrichtung in Ihrem Werk prüfen und testen. Anwendungsbeispiele:

  • Maschinenbau
  • Haushaltsgeräte
  • Laborausrüstungen
  • Testen von: Kompletten Maschinen und Anlagen bis zu 630 KW

 

 

  
Lösungsorientiert - Praxisnah - Partnerschaftlich - Termingerecht
Go to top